Für ein
liberales und
weltoffenes Mechernich.
#WeilMechernich.

Über uns

Wir sind Ihre Freien Demokraten vor Ort.

Wir, die Freien Demokraten in Mechernich, begrüßen Sie herzlich auf unserer Homepage.

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu unserer politischen Arbeit in unserem Eifel-Städtchen.
Zu den Veranstaltungen sind Sie herzlich eingeladen.

Offenheit und Transparenz ist für uns Freie Demokraten zentral in der Demokratie. Sollten Sie Fragen, Wünsche oder Anmerkungen haben, sprechen Sie uns gerne an.

Positionen

Die Mechernicher Liberalen setzen sich insbesondere in folgenden Gebieten für die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger Mechernichs ein.

Stadt- und Bauentwicklung

Wir lieben die attraktive Landschaft und eine oftmals dörfliche Struktur im Stadtgebiet. Wir setzen uns für einen Erhalt dieser Strukturen ein. Zukünftige Baugebiete sollen durch die Stadt selbst entwickelt und vermarktet werden. Kleinere Baugebiete mit Ein- aber auch Mehrfamilienhäusern. Aber auch mit sozialverträglichen Preisen. Der aktuelle begonnene Weg zur Innenstadtentwicklung wollen wir fortsetzen.

Tourismus

Mechernich als Tor zu Eifel nutzt sein touristisches Potential nicht. Wir wollen den Tourismus in Mechernich Schritt für Schritt stärken und entwickeln. Hierzu muss dem Tourismus im Stadtgebiet ein größeres Gewicht beigemessen werden. Wir möchten Gastronomie, Hotels und Vereine gezielt bei ihren Angeboten unterstützten.

Digitalisierung

Der Bereich Digitalisierung spielt in unserer heutigen Gesellschaft eine immer wichtiger werdende Rolle, die wir von den freien Demokraten erkannt haben und nun auch in Mechernich umsetzen wollen. Aus diesem Grund setzen wir uns für verschiedene Faktoren im Bereich Digitalisierung in Mechernich ein, so beispielsweise auch für ein digitales Bürgerbüro oder die Möglichkeit moderne Techniken auch im Bereich der Bildung zu erkennen und zu nutzen.

Radwege

Die Freien Demokraten fordern ein Projekt zum Ausbau des Radwegenetzes im Stadtgebiet und sehen einen wichtigen Punkt im Anschluss aller Ortschaften an dieses Netz. Auch müssen touristische Ziele im Stadtgebiet erreichbar sein. Dadurch soll es für alle Gruppen attraktiver werden. Weiter sehen wir eine große Chance im vom Landkreis begonnenen E-Bike Programm, dieses fordern wir gerade an durch ÖPNV schlecht erreichbaren Punkten im Stadtgebiet.

Landwirtschaft

Der Landwirtschaft kommt eine sehr bedeutende Stellung in unserer Gesellschaft zu, von ihr sind nicht nur viele Arbeitsplätze abhängig, sondern auch unser aller Zukunft. Aus diesem Grund sollten wir auch die wirtschaftliche Zukunft der einfachen Betriebe im Stadtgebiet sichern und nicht nur die Großbauern weiter stärken. Es muss ein offener Dialog zwischen Politik und Landwirtschaft stattfinden der einen Wissensaustausch zum Ziel hat.

Ehrenamt

Das Thema Ehrenamt ist für ein gutes zusammenleben von enormer Bedeutung aus diesem Grund wollen wir neue Anreize gerade für jüngere Mitbürger- und Mitbürgerinnen schaffen sich ehrenamtlich im Stadtleben zu engagieren. Auch wollen wir weitere Vorteile für die im Ehrenamt tätigen schaffen, wie beispielsweise eine Ehrenamtskarte mit der viele Vorteile im gesamten Stadtgebiet genutzt werden können.

Kinder und Jugend

Auch die Themen Kinder und Jugend im Stadtgebiet ist für uns sehr wichtig, wir wollen in Mechernich einen lebenswerten Status quo für alle Generationen schaffen. Aus diesem Grund setzen wir uns für ein größeres Angebot der Jugendorganisationen ein, das eine einzelne städtisch geförderte Organisation ("KOT Mechernich") nicht alleine vollbringen kann und auch nicht soll. Auch für eine stärkere Förderung der Sportvereine setzen wir uns ein.

Kultur

Wir wollen zum einen die bereits vorhandenen Kultureinrichtungen weiter unterstützen, jedoch zeitgleich wollen wir neue Kultureinrichtungen schaffen und dadurch Kulturschaffenden neue Möglichkeiten eröffnen. Wir setzen uns dafür ein, über öffentliche Bildungsangebote allen Bürgerinnen und Bürgern Kultur näher zu bringen oder Anregungen zu geben, selbst in der Kultur als Schaffende tätig zu werden.

Umwelt

Wir fordern einen generationengerechten Umgang mit unserer Umwelt. Wir setzen uns für eine gemeinsame Richtlinie mit allen Kommunen des Kreises ein, da so durch Synergieeffekte mehr bewirkt werden kann. Wir setzen uns dafür ein, dass bei einem sinnvollen Ausbau der Windenergie auf die Belange von Mensch und Tier Rücksicht genommen wird. Wir setzen uns dafür ein, dass Landschaftspläne nicht nur erstellt, sondern auch umgesetzt werden.

Engagieren Sie sich!

Unsere Demokratie lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger - von Ihnen! Gerade in Zeiten weltweiter Krisenherde, Demokratieverdruss und Rechtsruck ist es wichtiger denn je, dass sich mehr Menschen aktiv einbringen. Die Freien Demokraten bieten dazu zahlreiche Möglichkeiten - für jedes Zeitbudget.

Jetzt engagieren!

Neuigkeiten

Neuigkeiten aus Ortsverband, Fraktion und der Bundespartei.

Im Kampf gegen #Corona muss die Warn-App besser werden. Das würde auch die Akzeptanz für die Anwendung erhöhen. Bekannte Schwächen wie Fehlermeldungen und die fehlende Kompatibilität mit älteren Smartphone-Modellen können nicht weiter so bestehen bleiben. "Die Gesundheitsämter sind zunehmend überfordert. Eine gut funktionierende App könnte entlasten. Die Bundesregierung muss zügig ein klares Konzept ausarbeiten, wie die App weiterentwickelt werden kann, um die Pandemie besser zu bekämpfen. Dazu gehört eine datenschutzkonforme europäische Schnittstelle für eine umfassende Kompatibilität der App", so Bettina Stark-Watzinger MdB.

"Wenn die Bundeskanzlerin eine solche Dramatik sieht, muss sie umgehend eine Regierungserklärung abgeben und erklären, welche Maßnahmen geplant sind. Diese müssen dann öffentlich debattiert werden, damit nicht erneut unsinnige und unwirksame Regeln wie das Beherbergungsverbot beschlossen werden. Ein Podcast ersetzt nicht die Debatte im Bundestag, wenn es um Grundrechte geht. Ich halte es für richtig, dass wir an die Selbstverantwortung erinnern, Masken zu tragen und Abstand zu halten. Ein genereller Appell, auf gesellschaftliches Leben und menschliche Begegnungen zu verzichten, ist aber unnötig, wenn man sich an die Regeln hält. Öffentliches und wirtschaftliches Leben können und müssen weiter stattfinden. Wir brauchen ein intelligenteres Krisenmanagement als im Frühjahr", so Christian Lindner.

Artikel

Unsere aktuelle Arbeit als kurze Artikel für sie aufgearbeitet

Abgrenzung zur AFD

Der FDP-Ortsverband Mechernich hat in seiner letzten Vorstandssitzung den anliegenden
Beschluss zur Abgrenzung von der AfD gefasst. So kennt der Wähler die Position der Me-
chernicher Liberalen gegenüber der AfD.“

Leserbriefe im Mechernicher Bürgerbrief

Die FDP-Fraktion hat in der letzten Sitzung des Stadtrates einen Antrag eingereicht, welcher für mehr Meinungsfreiheit in Mechernich sorgen sollte. Dies sollte durch die Möglichkeit von Leserbriefen geschehen.

Nachruf zum Tod von Peter Paul von Mayerhofen

Am 27. März 2020 verschied nach schwerer Krankheit unser ehemaliger Parteivorsitzender und langjähriges Mitglied Peter Paul von Mayerhofen.
Die FDP Mechernich widmet ihm in Trauer und Dankbarkeit den nachfolgenden Nachruf.

Vorstand

Dietrich Steinmetz

Ortsvorsitzender

Tobias Mack

stv. Ortsvorsitzender

Oliver Totter

Schatzmeister

Sascha Herring

Beisitzer

Thomas Helmling

Beisitzer

Edgar Rösch

Beisitzer

Barbara Söller

Beisitzerin

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen, füllen sie gerne das Formular unten aus, dann werden wir uns so schnell wie möglich bei ihnen melden

Wir integrieren an dieser Stelle eine Karte von Google Maps, die wir nur nach Ihrer Einwilligung in die dafür notwendige Datenverarbeitung durch Google anzeigen können. KARTE ANZEIGEN

Eulenbergweg 7
53894 Mechernich
Deutschland